0 Merkliste

Für Frauen: Giro del Ticino

Weinreben, Kastanienwälder, Berge und Seen - eine Tour für Geniesserinnen | 4 Tage

Angebot merken

Ein Genusstrekking durch das Tessin, der Sonnenstube der Schweiz. Vom südlichsten Zipfel der Schweiz, dem Mendrisiotto, führt die Tour ins Malcantone und über die Berge ins Gambarogno an den Lago Maggiore. Begleitet von einer wunderschönen Natur, Kultur und Traditionen besuchst du zuerst das Sottoceneri, den südlichen Teil des Tessins. Dann gelangst du ins Sopraceneri, das gebirgigere Gebiet oberhalb des Monte Ceneri. Das unterschiedliche Klima und die geologischen Hintergründe geben den Regionen ihre ganz besonderen Eigenheiten. Sie prägen den Charakter der lokalen Produkte, allen voran den Wein, der in den verschiedenen Terroirs seine ganz besonderen Nuancen entwickelt.

Dieses Angebot ist exklusiv für Frauen, geführt von einer Wanderleiterin. Das Trekking ist Teil der 100% Women Kampagne von Schweiz Tourismus.

  • Degustiere den Merlot des Sotto- und Sopraceneri direkt im Rebberg und der Cantina
  • Die Wanderung vom Monte Lema zur Alpe di Neggia gehört zu den spektakulärsten Routen im Tessin mit einer fantastischen Rundsicht
  • Erlebe eine abwechslungsreiche E-Bike Fahrt entlang des Ufers des Lago di Lugano mit einem Halt in der Gelateria di Titi und geniesse ein Gelati "fato in casa"
  • Entdecke das UNESCO Welterbe am Monte San Giorgio, einer der weltweit bedeutendsten Fossilienlagerstätten aus der Trias Zeit
Technik
moderat

Wander- und Bergwanderwege, durchgehende Wegspur, mässig steil bis steil, kurze exponiertere Stellen sind möglich (T1-T3). Trittsicherheit erforderlich.

Teer- und Naturstrassen ohne Schwierigkeiten. Wenig steil (S0). Keine besondere (E-)Bike-Erfahrung erforderlich.

Kondition
moderat

Für Outdoor-Schwärmer:innen, die gerne den ganzen Tag draussen unterwegs sind! Bring Erfahrung von Tagestouren mit und bereite dich mit regelmässigem Fitnesstraining gut vor.

Gehzeiten bis 6 Std., bis ca. 1000 Höhenmeter

Fahrzeiten bis 4 Std., bis ca. 30 km (E-Bike bis ca. 50 km)

Gruppe

6-10 Gäste pro Wanderleiterin

Treffpunkt

10.15 Uhr Brusino Arsizio Seilbahn (Busankunft 10.12 Uhr Brusino Arsizio Funivia)

Abreise

ca. 16.00 Uhr Locarno

Unterkunft

(je nach Termin kann eine alternative Hotelwahl mit vergleichbaren Leistungen vorkommen)

Hinweis

Beim Angebot werden die geltenden Covid-19 Bestimmungen des BAG berücksichtigt. Bitte beachte das Schutzkonzept.

Die E-Bikestrecke am zweiten Tag ist einfach zu befahren.

Termine | Preise | Onlinebuchung

Giro del Ticino

4 Tage
1 möglicher Termin
ab 1279.- CHF
Preise & Termine anzeigen
Buchungspaket
13.10. - 16.10.2022
4 Tage
Status:
Angebot buchbar
Guide:
Marina Grossrieder
1279.- CHF

Tag 1 Nach der Begrüssung folgt eine kurze Fahrt mit der Gondel auf die Terrasse von Serpiano hoch über dem Lago di Lugano. Durch Kastanienwälder führt die Wanderung direkt vom Hotel Richtung Monte San Giorgio. Willkommen im UNESCO Welterbe und einer der bedeutendsten Fossillagerstätten der Mittleren Trias Zeit, einer geologischen Periode zwischen 247 und 237 Millionen Jahren vor heute. Ziel ist der Wanderung ist das geschichtsträchtige Meride mitten in den Rebbergen des Mendrisiotto. (Gehzeit: 4 h, Distanz: 11 km, Auf-/Abstieg: 660/660 Hm).

Tag 2 Eine kurze Gondel- und Schifffahrt führen dich auf die andere Seeseite nach Morcote. Hier wartet bereits das E-Bike und gemütlich surrst du los dem Ufer des Lago di Lugano entlang durch schöne Tessiner Dörfer. Spätestens in Caslano empfiehlt sich ein Halt bei einer der Gelaterias. Dann erreichst du die Tenuta di Vallombrosa in den Hügeln des Malcantone, wo du auf eine Weinreise eingeladen wirst. (E-Bikezeit: 3 h, Distanz: ca. 30 km, Auf-/Abfahrt: ca. 315/175 Hm).

Tag 3 Vom Monte Lema folgt eine der spektakulärsten Wanderungen des Tessins über den Höhenweg Richtung Monte Tamaro. Das Panoram reicht von den Ost- bis zu den Westalpen mit den hohen 4000er Gipfeln, weit unten glitzern der Lago di Lugano und Maggiore und gegen Süden schimmert im Dunst bereits die Poebene. Am Abend gelangst du zur Alpe di Neggia und nach Vira ins Gambarogno. (Gehzeit: 4.30 h, Distanz: 12.5 km, Auf-/Abstieg: 770/915 Hm).

Tag 4 Entdecke heute das Soppraceneri und erfahre über mehr über die Kultur und Geschichte auf dem Lehrpfad „Tra Monti e Lago“. Ein Abstecher in die Bolle di Magadino führt dich durch ein artenreiches Biotop im Mündungsgebiet des Ticiono. Dann bleibt Zeit die Tour bei einem Schluck Merlot des Soppraceneri ausklingen zu lassen, bevor das Genusstrekking zu Ende geht. (Gehzeit: 3 h, Distanz: 9.5 km, Auf-/Abstieg: 110/185 Hm).

Inklusive
  • Führung und Betreuung durch Wanderleiterin
  • Übernachtung mit Frühstück: 3x Hotel (Basis Doppelzimmer)
  • 1x Halbpension (Nachtessen)
  • 1x Wein-Degustation in Cantina
  • 1x enogastromomische Führung
  • E-Bike und Helm
  • Kompensation der CO2-Emissionen auf der Tour (CHF 15.- pro Person, nach Event-Rechner von myclimate)
Exklusive
  • Anreise
  • Transporte (Taxi/Bus/Seilbahn) ca. CHF 25.-
  • 2x Nachtessen
  • Zwischenverpflegung und Getränke
  • Servicepauschale gesetzliche Reisegarantie (0.25% auf Angebotspreis)

Zusatzleistungen:

  • Einzelzimmer-Zuschlag CHF 129.-
  • 2x Halbpension (Nachtessen) CHF 99.-
  • Gepäcktransport von Hotel zu Hotel CHF 89.-
Ausrüstung Material

Das Mietmaterial wird während der Tour übergeben:

  • E-Bike
  • Helm
Technische Ausrüstung
  • Rucksack ca. 30l evtl. mit Regenschutz
  • Teleskopstöcke (optional)
Bekleidung
  • 1x Hardshell-Jacke (wind- und wasserdicht)
  • 1x Soft Shell und/oder Fleecejacke
  • 1x Wanderhose
  • Leichte wasserfeste Überziehhose (bspw. Gore-Tex)
  • T-Shirt oder Hemd
  • Unterwäsche
  • Mütze/Stirnband und Cap/Hut
  • Handschuhe (wind- und wasserabweisend)
  • Funktionssocken und Ersatzsocken
  • Wander-/Bergschuhe (mind. knöchelhoch, stabile Sohle)
Übernachtung
  • Bekleidung und Schuhe für den Abend (Unterkunft & Dorfleben)
  • Persönliche Toilettenartikel, evtl. Ohrpfropfen
  • Handtuch

Verpflegung
  • Frühstück und Abendessen im Hotel
  • Tee und Lunch muss selbst mitgenommen oder kann im Hotel/Dorf gekauft werden
  • Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Trockenfrüchte, Trockenfleisch)
Diverses
  • Sonnenbrille
  • Sonnen- und Lippencrème (LSF 30 oder mehr)
  • Fotoapparat und Feldstecher (optional)
  • Halbtax Abonnement (falls vorhanden)
  • Thermosflasche aus bruchsicherem Material
  • Kleine Apotheke für persönlichen Bedarf
  • Badekleid/-hose
Unsere Empfehlungen